Kürbis-Kartoffel-Pfanne mit Hähnchenschlegel 

Zutaten:                             
500 g Kartoffeln festkochend
500 g Kürbis / Butternut, Hokaido oder Muskat                                                                                                        
2 Hähnchenschlegel                                                                                                                                                   
Salz, Pfeffer                                                                                                                                                                  
2 TL Ramster´s fruchtiges Tomatenpesto                                                                                                          
2 EL Sa Canova Olivenöl                                                                                                                                                            
2 Zweige Rosmarin / Thymian

Zubereitung:                
Kartoffeln und Kürbis schälen und in gleichmäßige Würfel (ca.3 cm) schneiden. Mit Salz, Pfeffer, 1 EL Öl, 1 TL Tomatenpesto würzen.
Thymianblättchen hinzugeben. Kartoffel-Kürbis-Würfel in die Guß-Feuerpfanne geben, Rosmarinzweige ein wenig unterschieben. 1 EL Öl, 1 TL Tomatenpesto, Salz und Pfeffer vermischen und das Hähnchen damit einpinseln. Mit der Hautseite nach oben auf die Kartoffel-Kürbis-Würfel legen.  
                                                                                                              
Temperaturen und Backzeit:
Den Ofen anfeuern. Bei einer Temperatur lt. Ofenthermometer von 350°C die Rauchrohrdrosselklappe schließen. Die Hähnchen in das obere Backfach einschießen. Bei herabfallender Temperatur ca. 1 Stunde backen. Die Kerntemperatur des Hähnchens sollte bei ca. 90°C liegen.


          
 
Viel Freude beim Ausprobieren und GUTEN APPETIT!
Zeigt euer Backerlebnis unter dem #Ramsterianer auf Instagram und Facebook! Wir freuen uns über eure Ramster Erlebnisse.

Viele weitere tolle Holzbackofenrezepte sind in dem Buch "Holzbackofen - Aufbau, Praxis, Rezepte" zu finden.
Zurück

Newsletter-Anmeldung: